Wir haben immer eine kleine Anzahl von reinrassigen Wagyuembryonen, Wagyujungtieren, Wagyumastochsen und mit Wagyuembryonen tragende Trägertiere im Angebot. Für weitere Fragen kontaktieren Sie uns bitte, wir helfen immer gerne weiter.

Selbstverständlich auch bei uns "vor Ort", wenn Sie sich von den Tieren ein Bild machen möchten.


Die Pensionstiere und unsere Wagyurinder sind alle zusammen Fullblood, das heißt reinrassige Wagyu - Zuchtrinder.

Eine original Zuchtbescheinigung  eines unserer Tiere können Sie mit dem Link einsehen. Daraus ist das Pedigree, also der Stammbaum des Tieres, ersichtlich. Die Herkunft ist bis zum Ursprungsland Japan belegbar.

Außerdem bescheinigt diese die Reinrassigkeit des Rindes durch die American Wagyu Association. Das ist das Herdbuch, in dem die Tiere registriert sind.

 

In der Zucht legen wir sehr großen Wert auf die erbfehlerfreiheit unserer Tiere, deshalb werden diese auf alle bekannten Erbfehler getestet.