Vorbestellungen für Ostern 2014 oder auch Weihnachten 2014 bereits jetzt erforderlich (Achtung: neue Preisliste 2014 ! ).

Wenn Sie Interesse an diesem außergewöhnlichen Fleisch haben, können Sie gerne Kontakt mit uns aufnehmen, wir senden Ihnen dann eine Preisliste zu!

 

Aktuell können Sie unser Wagyurindfleisch auch im Restaurant Ackermann in Münster - Roxel genießen!

 

Sie können bei uns als Privatperson, gerne aber auch als Gastronom oder Metzger Wagyufleisch beziehen .
Preise für die Gastronomie oder die Metzgerei, je nach Abnahmemenge, auf Anfrage.


Auszug aus der Preisliste für einzelne Teilstücke (inkl. 10,7 % Mwst. zzgl. Expressversand von 30 € in speziellen Kühlboxen oder Abholung):



Filet 
                                             
auf Anfrage



Roastbeef,Ribeye  

auf Anfrage                     


Nackenstücke

50 €/kg                                                          



Hüftsteak und Hohe Rippe (mit Knochen)

95€/kg       



Oberschale und Unterschale (Wagyu - Bratenstücke)

45 €/kg                                       



Tafelspitz 

60 €/kg                             




Wagyu - Rinderhackfleisch (tiefgefroren)

20 € /kg


 

Verschiedene weitere Teilstücke, z.T. auch als Steakfleisch geeignet, in der Preisliste.

Bestellungen und Terminierung für weitere Schlachtungen bitte erfragen!
 
Andere Teilstücke ( wie Zunge, Leber, Ochsenschwanz, Rippe, Ochsenbrust, Schulter etc. ) auf Anfrage.
 

Mindestabnahmemenge: 0,5 kg

 

Ein Teil der bei uns lebenden Tiere sind in den USA bei der Firma Pfizer dem GenSTAR Test unterzogen worden. 

Dafür entnimmt man genetisches Material vom lebenden Tier und führt eine Analyse mit dem Test durch. Dadurch wird schon vor der Schlachtung das Qualitätspotential des Fleisches bestimmt.

Überzeugen Sie sich selbst: die Einstufung aller Tiere als "Superior" in der "Palatability Zone" (Schmackhaftigkeit) sagt alles! 

PDF Testergebnis

PDF Einstufungserklärung

PDF Erläuterung der Begriffe

Film des japanischen Fernsehens "NHK world" zur japanischen Geschichte in der Rinderhaltung und des Wagyu - (Kobe-) beefs (english version)

 


Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.